Irgendwas mit Uschi

von Justyna Krystek | Screenguide #37, Diverses

Als Texterin ist es ein Leichtes, die passenden Worte für Kunden zu finden. Ein aussagekräftiger Name fürs eigene Unternehmen bietet jedoch einen ganz anderen Schwierigkeitsgrad. Zumindest für eine Perfektionistin. Somit scheitert das schöne Start-up ganz kläglich bereits am Namen. Am Namen? Na ja, eigentlich an allem.

 
Justyna Krystek 

Justyna Krystek

aka Uschi hat rein gar nichts mit Web zu tun. Sie arbeitet als Grafikerin und Texterin für einen Serviceverbund für Hotellerie und Gastronomie in der Provinzhauptstadt Münster. Und versucht, ihr Plakat-Ding durchzuziehen.

Neuen Kommentar hinzufügen