Klein, aber fein

von Björn Rohles | Screenguide #37, Kreation

Grids, Responsive Layouts, Typografische Systeme – Webdesigner sind gewohnt, auf die „großen” Dinge in einem Design zu achten. Und doch lohnt es sich, auch Details die gebührende Aufmerksamkeit zu schenken: kleinen gestalterischen Besonderheiten, Mikro-Interaktionen, Microcopy, Detailtypografie.

Kleine Figuren auf einem Buch 
Björn Rohles 

Björn Rohles

Björn Rohles ist Medienwissenschaftler und Autor mit den Schwerpunkten Webdesign, User Experience und Digitalstrategie [rohles.net]. Sein Buch „Grundkurs gutes Webdesign” ist im August 2017 in zweiter Auflage bei Rheinwerk erschienen. Er arbeitet als Doktorand in der Mensch-Computer-Interaktion.

Twitter: @jornijorni

Neuen Kommentar hinzufügen