Die Screenguide wurde im Sommer 2018 eingestellt. Die Nummer 39 ist die letzte Ausgabe. Wir danken allen Lesern, die uns die letzten Jahre treu begleitet haben. Wer sich weiterhin für Computer und Technik interessiert, wird beim PC Magazin fündig.

Entwurfsmuster in JavaScript

von Philip Ackermann | Screenguide #27, Webentwicklung

Allgemein bezeichnen Entwurfsmuster, im Englischen „design patterns”, in der Softwareentwicklung bewährte Lösungsschablonen für wiederkehrende Problemstellungen. Schließlich gibt es keinen Grund, immer wieder bei null anzufangen. In der objektorientierten Programmierung zählen die Entwurfsmuster der Gang of Four (GoF-Entwurfsmuster) zu den bekanntesten. Diese können Sie auch auf JavaScript übertragen und sinnvoll in Ihren Projekten einsetzen.

Blaupause 
Philip Ackermann 

Philip Ackermann

arbeitet als Softwareentwickler beim Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik (FIT), ist Autor eines Java-Buchs bei Galileo Press und schreibt zurzeit an einem weiteren über JavaScript-Entwicklung. Außerdem ist er Mitgründer der Kölner Agentur wildwest, die Konzept, Design und Umsetzung von Print- und Webprojekten anbietet.

 

Twitter: @cleancoderocker

Neuen Kommentar hinzufügen