Statisch, Praktisch, Gut?

von Nicolai Schwarz | Screenguide #25, Webentwicklung

Wenn Sie regelmäßig mit einem Content-Management-System arbeiten, erliegen Sie vielleicht der Versuchung, jedes noch so überschaubare Projekt damit umzusetzen. Schließlich kennen Sie sich mit dem System aus. Bei kleinen Websites ist eine CMS-Lösung aber schnell überdimensioniert. Natürlich lässt sich ein One-Pager fix mit WordPress umsetzen. Vielleicht ist es aber sinnvoller, stattdessen auf ein einfaches, statisches HTML/CSS-Template zu bauen.

 
Nicolai Schwarz 

Nicolai Schwarz

kümmert sich am liebsten um guten Content. So auch bei der Screenguide. Wenn er dort nicht gerade Artikel redigiert, arbeitet er als selbstständiger Designer und Webentwickler, hauptsächlich in
Drupal-Projekten. Für ein paar kleine Projekte freundet er sich gerade mit Craft CMS an.

Twitter: @textformer

Neuen Kommentar hinzufügen