Neues in ECMAScript 6

von Philip Ackermann | Screenguide #25, Technologie

Die nächste Version von ECMAScript (ES6), dem Standard hinter JavaScript, bringt eine ganze Reihe von neuen Features. Neben Erweiterungen der Standard-API sind dies hauptsächlich syntaktische Feinheiten, die vieles erleichtern, was in ES5 nur über Umwege möglich war.

 
Philip Ackermann 

Philip Ackermann

arbeitet als Softwareentwickler beim Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik (FIT), ist Autor eines Java-Buchs bei Galileo Press und schreibt zurzeit an einem weiteren über JavaScript-Entwicklung. Außerdem ist er Mitgründer der Kölner Agentur wildwest, die Konzept, Design und Umsetzung von Print- und Webprojekten anbietet.

 

Twitter: @cleancoderocker

Neuen Kommentar schreiben