Animationen im Webdesign

von Björn Rohles | Screenguide #24, Kreation

Lange Zeit waren Animationen auf Webseiten negativ besetzt, als sie noch vorzugsweise für Intros eingesetzt wurden, die Nutzer erst überspringen mussten. Heute sind animierte Elemente jedoch fester Bestandteil von nutzerfreundlichem Webdesign. Wer sich über die Animationen ein wenig Gedanken macht, bekommt nicht nur ein wirkungsvolles Gestaltungsmittel, sondern verbessert die User Experience seiner Nutzer.

 
Björn Rohles 

Björn Rohles

ist Webdesigner, Usability-Experte und Medienwissenschaftler. Als Projektmanager betreut er Kunden bei Fragen rund um die Themen Webdesign, Usability und Suchmaschinenoptimierung. Über all diese Themen bloggt er auf jorni.de.

Twitter: @jornijorni

Neuen Kommentar schreiben