Autocomplete mit Bildern

von Ansgar Hein | Screenguide #15, Webentwicklung

An Autovervollständigung bei der Eingabe von Suchbegriffen haben wir uns inzwischen gewöhnt. Doch die Entwicklung bleibt nicht stehen, denn neben der reinen Information in Textform werden nun auch bunte Bilder in der Vorschlagsliste angezeigt, wie im Fall des WordPress-Scripts FoxyComplete.

 
 

Ansgar Hein

entwickelte Internetseiten bereits zu einer Zeit, als es kein JavaScript gab. Kompensiert heute den JavaScript-Verzicht mithilfe von Web-Apps oder RIAs und achtet als Geschäftsführer der Düsseldorfer Agentur anatom5 darauf, dass JavaScript stets auch barrierefrei bleibt

Twitter: @screengui_de

Neuen Kommentar hinzufügen