Experimentelles in der 3. Dimension

von Nicolai Schwarz | Screenguide #15, Webentwicklung

Ab und zu bekommen Webworker die Gelegenheit, an besonderen Projekten zu arbeiten. Projekte, bei denen sie nicht alle Browser bedienen müssen, sondern mit neuen Techniken experimentieren und die Grenzen des Möglichen ausloten können. So hat sich die amerikanische Firma nclud entschlossen, für das diesjährige Beercamp eine kleine Webseite im Stile eines Pop-Up-Buches zu erschaffen. Das Ergebnis funktioniert nur in modernen Browsern, zeigt aber eindrucksvoll die Möglichkeiten von SVG-Grafiken und 3D-Transforms.

 
Nicolai Schwarz 

Nicolai Schwarz

kümmert sich am liebsten um guten Content. So auch bei der Screenguide. Wenn er dort nicht gerade Artikel redigiert, arbeitet er als selbstständiger Designer und Webentwickler, hauptsächlich in
Drupal-Projekten. Für ein paar kleine Projekte freundet er sich gerade mit Craft CMS an.

Twitter: @textformer

Neuen Kommentar hinzufügen