Trolle und Frands

von Jan Kaden | Screenguide #33, E-Business

Patente sollten ursprünglich den Fortschritt fördern. Software-Patente hingegen scheinen die technische Entwicklung eher mit Lizenz-Querelen und aufwendigen Prozessen zu bremsen. Dabei sind diese Patente keine amerikanische Spezialität, sondern auch in Europa Alltag. Wo stehen wir heute mit diesen ungeliebten Papieren, und wo geht die Reise hin?

Zahnräder, eines mit der Aufschrift »Patent« 
Jan Kaden 

Jan Kaden

studierte zunächst Sprachwissenschaften und stieg dann über ein Tageszeitungsvolontariat in den Journalismus ein. Seit 1998 ist er – vorwiegend beim PC Magazin – ITJournalist. Er beschäftigt sich mit Sicherheitsthemen und Betriebssystemen.

Neuen Kommentar schreiben