Nextcloud

von Jan Rehr | Screenguide #33, Technologie

Wenn Dateien, Kontakte oder Kalender von überall aus zugänglich sein sollen, führt heute kein Weg mehr an „der Cloud” vorbei. Aber nicht jeder möchte seine Daten den komfortablen Lösungen von Google, Microsoft, Apple & Co. anvertrauen. Nextcloud bietet hier eine ernst zu nehmende, private Alternative.

Fotomontage: Mann im Anzug, der ein Tablet hält. Über dem Tablet schwebt eine Wolke mit Icons (die Cloud). 
Jan Rehr 

Jan Rehr

ist Softwareentwickler im .NET-Umfeld und arbeitet bei DATEV eG in Nürnberg. Darüber hinaus beschäftigt er sich mit selbst gehosteten Cloud-Lösungen und (App-)Programmierung. Er betreibt einen Technik-Blog unter decatec.de.

Twitter: @decatec_de

Neuen Kommentar schreiben